Muss ich einen Termin vereinbaren?

Ja, ein Termin muss auf jeden Fall bei uns vereinbart werden,  denn wir möchten uns für jede Kund*in individuell Zeit nehmen. Den Termin vereinbarst du telefonisch oder per Mail.
Kontaktdaten findest du auf unserer Kontaktseite.

Muss ich einen Gutschein erwerben oder kann ich auch im Studio bezahlen?

Nein, natürlich kann man auch bei uns im Studio bezahlen. Es gelten die gleichen Preise. Bei Interesse einfach einen Termin vereinbaren. Aber selbstverständlich kann im Studio der Gutschein eingelöst werden!

Warum gibt es keine Angebote zusammen mit Printprodukten?

Momentan haben wir tatsächlich nur die Iris-Fotografie als Gutscheine im Online-Angebot. Für unsere Druckprodukte bieten wir eine individuelle Beratung, damit der Kunde nachher zufrieden ist. Im Iris Studio haben wir Muster vom Material und in verschiedenen Qualität, die wir bei der Beratung vor Ort gerne zeigen.

Wie kann ich im Online-shop oder im studio bezahlen?

In unserem Online-Shop stehen dir verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: PayPal und Kreditkarte. 
Im IRIS Studio zahlst du vor Ort in bar, mit Kreditkarte oder mit EC-Karte. 

Was beinhaltet ein iris-shooting?

Grundsätzlich ist bei deinem Iris-Shooting natürlich die Fotografie deines Auges enthalten. Außerdem ist die Bildbearbeitung inklusive und du erhältst die Bilddatei in voller Auflösung zur privaten Verwendung.
Bei Paar- oder Familien-Shootings wird nach Wunsch auch gerne eine Bildcollage angefertigt.

Lassen sich alle Augen gut fotografieren?

Nein, leider nicht. Die Erfahrung zeigt, dass es bei besonders dunklen Augen oftmals nicht ganz einfach ist, die Iris zu fotografieren. In der Regel schaffen wir es aber auch in solch einem Fall, ein schönes Iris-Foto zu erstellen. 
Ein anderes Problem kann sein, wenn die Kund*in es nicht schafft, die Augen ganz zu öffnen. Das ist für ein gutes Iris-Foto jedoch absolut notwendig. Aber auch hier versuchen wir, Hilfestellung zu geben.

Kann ich die Iris von Meinem Hund oder meiner Katze fotografieren lassen?

Nein, das geht leider nicht! Ich bekomme nicht selten genau diese Anfrage. Ein Haustier kann weder lange genug still halten noch möchten wir ihm das Blitzlicht im Auge zumuten. Bitte habt Verständnis, dass wir diesen Wunsch nicht erfüllen.

Ab welchem Alter kann man die Iris fotografieren?

Das lässt sich nicht so genau sagen. Die Erfahrung zeigt, dass es ab 5-6 Jahren geht. Das Auge muss für die Iris-Fotografie seitlich ausgeleuchtet werden und das Kind muss eine Zeit ganz still sitzen bleiben. Bei Babys und Kleinkindern ist das deshalb nicht möglich.

Hast du weitere Fragen?

Kein Problem, dann kontaktiere uns einfach, wir beantworten gerne jede Frage!